Fleischerei Burmester GbR

Inhaber

Sabine Wolle & Rudolf Juraschek

Bahnhofstr. 11, 29574 Ebstorf

 

Tel.: 05822 3926, Fax: 05822 3584

Email: info@fleischerei-burmester.de

Öffnungszeiten

Montag

7.00 bis 12.30 Uhr

Dienstag bis Donnerstag

7.00 bis 12.30 Uhr, 14.00 bis 18.00 Uhr

Freitag

6.00 bis 18.30 Uhr

Samstag

6.00 bis 12.30Uhr

Fleischerei

Unser Sortiment in der Fleischerei umfasst neben den klassischen Fleisch- und Wurstwaren auch eigene
Spezialitäten, wie z. B.

  • Grillbratwurst nach hauseigenem Rezept
  • Hausgemachte Mettwurst (naturgereift)
  • Feinste Hausmacher Wurstwaren, auch im Glas
  • Leckere Eintöpfe und Suppe der Woche
  • Eine große Vielfalt an Salaten aus eigener Herstellung
  • Partyservice - kalte Platten, Häppchen, diverse warme Braten und Pfannen



Unser Anspruch

Wir sind ein Familienunternehmen und Innungsbetrieb. Wir legen großen Wert auf die Qualität unserer Rohstoffe, deshalb achten wir auf Herkunft und Regionalität unsere Ware. Wir arbeiten mit Landjuwel, Kikok und dem Fleischerfachdienst zusammen. Unsere Produkte werden nach QS zertifiziert und unterliegen der regelmäßigen Lebensmittelüberwachung.

 

Die Marke Landjuwel

Ihr Wu­nsch, ein zartes Stück Fleisch zu­ genießen, das gesundheitlich u­nbedenklich ist, au­s tiergerechter Haltu­ng u­nd u­mweltfreu­ndlich produziert wu­rde, wird mit u­nserer Marke „LandJu­wel“ seit nu­nmehr 25 Jahren täglich au­fs neu­e erfolgreich in die Tat u­mgesetzt.  Die wichtigste Voraussetzung für die „Gläserne Kette“ ist die Geschlossenheit der Kette. Unsere bäuerlichen Familienbetriebe in der Lüneburger Heide, unser Fleischzentrum und Ihr Fleischerfachgeschäft bilden die Kettenmitglieder – einer mit dem anderen verbunden. Fleischeinkauf ist auch zukünftig Vertrauenssache. Vertrauen Sie auch weiterhin Ihrem Urteil. Der Marke „LandJuwel“ können Sie vertrauen.

Für diese QUALITÄTSGARANTIE stehen die LandJuwel-Partner mit ihrem guten Namen:

  • Tiergerechte Haltung im Einklang mit der Natur
  • Einwandfreie Aufzucht der Tiere durch ausgesuchte bäuerliche Betriebe
  • Ausgewogenes, mineralstoffreiches Futter mit hohem Getreideanteil aus eigenem Anbau, garantiert frei von Antibiotika sowie Tier- und Fischmehl
  • Gesundheit über alles – ständige Überwachung und Betreuung durch Tierärzte
  •  Laufende Kontrolle der Futtermittel und der lebenden Tiere durch die neutralen Institute LUFA und ITL
  • Schonender Transport auf kurzen Wegen und eine verantwortungsbewusste Schlachtung
  • Handwerkliche Tradition und zeitgemäßes Knowhow bei der Verarbeitung des Fleisches und Produktion der Wurstwaren 
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fleischerei Burmester GbR, 29574 Ebstorf